Erste Rede von Arfst im Deutschen Bundestag

Erste Rede im Deutschen Bundestag zur Haushaltsberatung des Einzelplans 30 (Bundesministerium für Bildung und Forschung, Drucksachen 17/10823, 17/10824, 208. Sitzung, TOP I.17)

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. G. Schuchalter-Eicke sagt:

    Lieber Arfst,

    gratuliere, weiß ja nicht, wie Dein ursprüngliches Manuskript aussah, aber was du letztendlich gesagt hast, hörte sich doch schon sehr professionell und nicht wie eine „erste Rede“ an!

    Herzliche Grüße
    Gabi

  2. t-westphalen sagt:

    Hurra,der weg durch die institutionen ist noch nicht ausgestorben
    Viel erfolg fuer unsere Sache.
    Bleib gesund und sei umarmt
    meine stimme ist dein , deine stimme ist mein
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2015 Arfst Wagner | Personalisiertes Layout basierend auf WordPress BizzCard Theme